Lade Veranstaltungen

Ausstellung Alfred Hertrich „Nordlandbilder“

Die Ausstellung kann im Ausstellungszeitraum Samstags und Sonntags jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr besucht werden.

Freischaffender Graphiker, Maler und Jazzgitarrist. Ausbildung für angewandte Grafik.
Bekannt durch viele Einzelausstellungen
sowie durch auftragsbezogene Designarbeiten.

Seine Bilder und grafischen Arbeiten sind geprägt durch Nord- landreisen – abstrakt, illustrativ, konkret und konstruktivistisch. Abseits von Touristenströmen hat er Landschaften erkundet
und Skizzen gefertigt, auch mit Hilfe der Fotografie. HERTRICH war 20 Jahre lang Herausgeber eines eigenen Nordlandkalenders mit Kurzgedichten von Ingo Cesaro

und Jürgen vom Scheidt.
Für die Internationalen Hofer Filmtage entwarf HERTRICH
28 Jahre in Folge die Plakate.
Im Auftrag vieler Firmen und Behörden entwarf er zahlreiche Markenzeichen, Logos, Signets und Firmenerscheinungsbilder, darunter das Signet für das GEO-Zentrum an der KTB.
Der Jazzgitarrist HERTRICH ist langjährig bekannt
durch seine Konzerte und Clubauftritte.
Seine Spielweise ist klassisch-modern und von
lyrischem Kammerjazz in kleinen Besetzungen geprägt. HERTRICH war 1975 Mitbegründer und 20 Jahre lang maßgeblicher Organisator des Jazz-Zirkel Weiden.

 

Navigation einblenden Suche